Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Lady_Zero am Di Feb 06, 2018 9:53 pm

Autana wurde stuzig. Langsam verstand sie warum er ihr Ziel war und warum sie ihn zur strecke bringen sollte. // Auftrag ist Auftrag.// Dachte sie sich seufzend und ging duschen. Als sie wieder aus dem Badezimmer kam,schaute sie noch etwas fern und machte sich auf zu ihrem nächsten Auftrag. Mitten in der Nacht kam sie wieder nach hause. Ihr Auftrag war es einen Mann der seine Schulden nicht beglich einen Denkzettel zu verpassen. Sie schaute in den Spiegel in ihrem Flur "Toll die Blutflecken bekomme ich wohl nicht mehr raus." Sie zog ihr Oberteil aus und warf es direkt in den Müll. Anschließend ging sie ins Bett.
Die nächsten Tage verbrachte sie ganz normal mit ihrem Haushalt, Einkäufen und zwischen durch mal einen Auftrag. 
Am Donnerstag ging sie wieder ins Dojo. Sie wollte das Angebot von Kazima annehmen und schaute ihm beim Unterrichten zu. Einer seiner Schüler machte bei seiner Haltung einen Fehler und verlor beinahe die Balance. Da Kazima jedoch gerade mit einem anderen Schüler beschäftigt war, half Autana ihm schnell die Haltung zu korrigieren. Danach setzte sie sich wieder und wartete ab.

______________________________________________________


Ich bin manchmal viel zu wach, manchmal viel zu müde
Hin und wieder tauch ich ab
Manchmal geh ich fliegen
Mal ein bisschen drunter mal ein bisschen drüber
Doch immer in Balance!
avatar
Lady_Zero
Admin
Admin

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Wohnort : die Welt die niemals war
Anzahl der Beiträge : 652

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Kazimakun am Di Feb 06, 2018 10:23 pm

Der Mittwoch verlief ganz ruhig. Ebenso der Donnerstag. Einziger Unterschied.. Die Dame vom Dienstag war wieder da. Er beobachtete sie ab und zu und fragte sich was sie wohl im Schilde führt. Ihm fällt auf das sie ihn unterstützt obwohl sie gar nicht muss. Als der Unterricht zu ende und die Leute heimgehen war es kurz vor 12. Er räumt auf und bereitet alles für den folgenden Kura vor. Es war ein Karatekurs. Die Schüler trafen nach und nach eim. Wie beim Schwertkampf ließ er alle erstmal zeigen was er kann. Es war ein neuer dabei der ruppig umd aggressiv auf seinen Partner losgeht. Kazima fordert ihn auf es doch mal bei ihm zu probieren. Eine Minute später lag er das dritte mal auf der matte. Mies gelaunt steht er auf und motzt wasdaß soll er wolle doch nur lernen Leute zu verkloppen. Er flog direkt raus denn deswegen unterrichtet er nicht. Der Rest lief ganz gesittet ab. Sie trainierten die grundtechnik. Irgendwann wurde es 18 Uhr und er beendet den Unterricht
avatar
Kazimakun
Forenmeister
Forenmeister

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 27
Wohnort : bei meiner Lady_Zero
Anzahl der Beiträge : 368

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Lady_Zero am Mi Feb 07, 2018 12:55 pm

Nun verstand Autana was Ihr Auftraggeber wirklich wollte.//Naja..Auftrag ist Auftrag// Kopfschüttelnd dankte sie ihrem Informanten und machte sie auf den Weg zum Dojo da es Donnerstag war.
Sie wollte noch mehr über ihr Ziel erfahren um leichter an ihn ranzukommen. Außerdem musste sie einen Moment für ihr Attentat finden wo er mit nichts rechnete. Seine Kampfkünste würden sonst nur lästig werden. 
Wie auch schon am Dienstag setzte sie sich etwas Abseits während Kazima seine Schüler unterrichtete. 
Während dem Training überlegte sie sich den Auftrag doch abzubrechen weil er ein unschuldiges Opfer wäre. Doch sie brauchte das Geld.

______________________________________________________


Ich bin manchmal viel zu wach, manchmal viel zu müde
Hin und wieder tauch ich ab
Manchmal geh ich fliegen
Mal ein bisschen drunter mal ein bisschen drüber
Doch immer in Balance!
avatar
Lady_Zero
Admin
Admin

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Wohnort : die Welt die niemals war
Anzahl der Beiträge : 652

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Kazimakun am Mi Feb 07, 2018 1:45 pm

Als alle Schüler gegangen waren setzt er sich vor Autana. "Also haben sie sich entschieden? Sollten sie das einzieltraining wollen oder einen anderen Wunsch haben schauen wir was sich machen lässt. Ich habe jedoch eine Bitte. Wurden sie mir beim Haushalt helfen? Denn das Training würde mich die Zeit kosten die ich dafür habe. Aber bevor sie Antworten.... Haben sie Hunger? Wir können uns in doe Küche setzen und dabei etwas essen." schlug er vor er wollte mehr über sie in Erfahrung bringen den irgendwas stimmte nicht und er wollte wissen was es ist.
avatar
Kazimakun
Forenmeister
Forenmeister

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 27
Wohnort : bei meiner Lady_Zero
Anzahl der Beiträge : 368

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Lady_Zero am Do Feb 08, 2018 5:45 pm

Autana schaute Kazima an. "Nunja also wenn das alles ist helfe ich gerne. Ich muss nur immer schauen wie ich dann abends spät hier weg kommte. Ich schlafe im moment bei einer Bekannten weil ich mit meinem Partner streit habe und naja bis jetzt noch keine eigene Wohnung gefunden habe." Log sie ihm vor. "Und sehr gerne würde ich mit Ihnen etwas essen. Dann können wir über alles genau reden." Fügte sie dann noch hinzu und lächelte den jungen Mann an. Es war für sie die beste Option mehr über alles hier zu erfahren und um sich ein besseres Bild von ihm zu machen. Schließlich musste sie noch seine Schwachstellen herausfinden.

______________________________________________________


Ich bin manchmal viel zu wach, manchmal viel zu müde
Hin und wieder tauch ich ab
Manchmal geh ich fliegen
Mal ein bisschen drunter mal ein bisschen drüber
Doch immer in Balance!
avatar
Lady_Zero
Admin
Admin

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Wohnort : die Welt die niemals war
Anzahl der Beiträge : 652

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Kazimakun am Do Feb 08, 2018 5:57 pm

"Hmmmmm verstehe. Ich kann ihnen für ihre Dienste auch ein Zimmer hier bieten. Das Anwesen ist doch recht groß. Drei vier Zimmer werden nicht genutzt. Und alleine hier Leben ist langweilig." bot er an. Da er herausfinden wollte was sie vorhatte dachte er es wäre am einfachsten wenn sie hier wäre. Außerdem ist es wirklich Öde alleine hier. Sie gingen in die Küche und er stellte sich an den Herd um für die beiden was zu kochen. Dabei ging er die Tätigkeiten durch bei denen sie ihm helfen müsse dafür.
avatar
Kazimakun
Forenmeister
Forenmeister

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 27
Wohnort : bei meiner Lady_Zero
Anzahl der Beiträge : 368

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Lady_Zero am Do Feb 08, 2018 7:01 pm

"Das macht Ihnen auch keine Umstände? Ach bitte nennen sie mich doch einfach Autana. Bei dem ständigen siezen fühle ich mich so alt.
Also es wäre für mich sicherlich einfacher wenn ich direkt hier wäre." Überlegte sie dann. "Einverstanden. Ich muss dann nur kurz meine Bekannte anrufen." Meinte sie dann und zückte ihr Handy. Sofort rief sie bei ihrer besten Freundin an aber es ging niemand dran. "Mailbox..ich probiere es später nochmal." 
"Wie ist es eigentlich hier zu leben und wie sind Sie überhaupt hier her gekommen?
Fragte sie dann auf die Hoffnung ein paar mehr Fragen beantwortet zu bekommen.

______________________________________________________


Ich bin manchmal viel zu wach, manchmal viel zu müde
Hin und wieder tauch ich ab
Manchmal geh ich fliegen
Mal ein bisschen drunter mal ein bisschen drüber
Doch immer in Balance!
avatar
Lady_Zero
Admin
Admin

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Wohnort : die Welt die niemals war
Anzahl der Beiträge : 652

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Kazimakun am Do Feb 08, 2018 7:11 pm

"Also ein Problem ist das nicht. Eine Hilfe im Haushalt wäre hier echt angebracht. Ich bin hierher gekommen als ich erfahren habe das mein Dad dem das hier alles gehört hat und meine Mom durch seltsame Umstände ums Leben gekommen sind. Ich vermute das da wer seine Finger im Spiel hat und den will ich in die Finger kriegen." meint er und man merkt einen Hauch Wut in seiner Stimme. "Aber lass dich nicht von meinen Problemen quälen. Ich werde dieses Dojo was er mit Herzblut aufgebaut hat weiterführen, ihn rächen und diesen Ort zu einer Zuflucht für jeden werden lassen der das Herz am rechten Fleck hat und lernen will sich und andere zu schützen."
avatar
Kazimakun
Forenmeister
Forenmeister

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 27
Wohnort : bei meiner Lady_Zero
Anzahl der Beiträge : 368

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Lady_Zero am Do Feb 08, 2018 7:20 pm

Autana senkte etwas den Kopf. //seltsame Umstände...//"bist du sicher das da jemand anderes seine Finger im Spielt hatte?" fragte sie dann vorsichtig.//ob das etwas mit meinem Auftraggeber zutun hat?// Autana schaute Kazima an. "Verzeih mir ich bin sehr neugierig. Wenn du nicht darüber reden möchtest musst du das natürlich nicht. Sie wollte zwar Informationen aber dennoch wollte sie sich jetzt nicht aufzwingen. Das würde sie nur verdächtiger machen als sie wohl eh schon war.
"Im übrigen riecht das Essen sehr gut"

______________________________________________________


Ich bin manchmal viel zu wach, manchmal viel zu müde
Hin und wieder tauch ich ab
Manchmal geh ich fliegen
Mal ein bisschen drunter mal ein bisschen drüber
Doch immer in Balance!
avatar
Lady_Zero
Admin
Admin

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Wohnort : die Welt die niemals war
Anzahl der Beiträge : 652

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Kazimakun am Do Feb 08, 2018 7:23 pm

"Alles gut. So haben wir wenigstens Gesprächsthema. Sie sind beide ganz Plötzlich gleichzeitig an Herzversagen gestorben. Bei keinem von beiden gab es soweit ich weiß jemals Herzprobleme. Ich vermute sie wurden vergiftet. Als ich wiederkam sollte das Dojo verkauft werden. Da aber ich als Erbe aufgetaucht bin bekam ich es. Es war ein kleiner dicker Mann dabei der alles andere als begeistert war. Ich vermute er hat seine Finger im Spiel habe aber keine beweiße und so kann ich ihn im moment nur ärgern indem ich das Dojo leite und ihn aus der Reserve locke."erklärt er
avatar
Kazimakun
Forenmeister
Forenmeister

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 27
Wohnort : bei meiner Lady_Zero
Anzahl der Beiträge : 368

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Lady_Zero am Do Feb 08, 2018 7:32 pm

//Vergiftet?!// "Das klingt nach einem guten Plan. Ich müsste kurz dein Badezimmer benutzen." Meinte Autana dann plötzlich. Etwas verwundert erklärte Kazima ihr schnell wo es zufinden war und sie ging direkt ins Bad. Sofort rief sie ihren Informanten an. "Kannst du mir etwas über Gifte sagen die Herzstillstände provozieren erzählen?" Fragte sie ihn. Er meinte er schickt ihr eine Email mit infos sobald er was hatte und wir legten auf. //Also hat er wirklich damit zutun..aber das kann ich nur beweisen wenn ich die Informationen über das gift habe..// 
Autana rief erneut nochmal ihre beste Freundin an und erklärte ihr grob die Situation. Sie bat sie noch darum ihr ein paar Klamotten zu bringen und in ihrer Wohnung regelmäßig nach dem rechten zu sehen.
Als alles geklärt war kam sie wieder in die Küche zurück.

______________________________________________________


Ich bin manchmal viel zu wach, manchmal viel zu müde
Hin und wieder tauch ich ab
Manchmal geh ich fliegen
Mal ein bisschen drunter mal ein bisschen drüber
Doch immer in Balance!
avatar
Lady_Zero
Admin
Admin

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Wohnort : die Welt die niemals war
Anzahl der Beiträge : 652

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Kazimakun am Do Feb 08, 2018 7:40 pm

"Alles ok? Du hast ganz schön lange genraucht?" fragt er besorgt.


[Der Informant recherchiert und schickt dir kurze Zeit später die Infos die du brauchst.]

Sie unterhalten sich gut. Nachdem essen zeigt er dir alles. Als letztes dein Zimmer es ist ein komplett möbliertes Gästezimmer. Danach hilfst du ihm bei etwas Hausarbeit als es klingelt. Deine Freundin ist mit deinen Sachen da. Er hilft dir sie ins Zimmer zu bringen und meint du sollst dich erstmal einrichten und macht dann mit der Arbeit weiter
avatar
Kazimakun
Forenmeister
Forenmeister

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 27
Wohnort : bei meiner Lady_Zero
Anzahl der Beiträge : 368

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Lady_Zero am So Feb 11, 2018 3:11 am

Als Kazima,Autana in ihrem Zimmer dann alleine ließ setzte sie sich erstmal auf ihr Bett und las sich die Informationen durch.
Es waren nicht viele aber dennoch waren sie Hilfreich. Als sie alles durchgelesen hatte fing sie an ihre Klamotten in den Schrank der im Zimmer stand zu räumen und überlegte dabei was machen sollte. 
Einerseits war sie auf das Geld das sie für diesen Auftrag bekam angewiesen doch könnte sie mit ihrem Gewissen vereinbaren einen Unschuldigen auf dem Gewissen zu haben wegen einem Auftrag von einem Mann der vielleicht seine Eltern getötet hatte?
Sie war hin und her gerissen von dem ganzen. Autana war eine Killerin und durfte keine Gnade oder Gefühle zeigen. 
Kazima aber machte es ihr nicht leicht. Durch seine Art und durch seine Geschichte brachte er sie zum Nachdenken und auch zum zweifeln.

______________________________________________________


Ich bin manchmal viel zu wach, manchmal viel zu müde
Hin und wieder tauch ich ab
Manchmal geh ich fliegen
Mal ein bisschen drunter mal ein bisschen drüber
Doch immer in Balance!
avatar
Lady_Zero
Admin
Admin

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Wohnort : die Welt die niemals war
Anzahl der Beiträge : 652

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Kazimakun am So Feb 11, 2018 1:12 pm

Er macht noch verschieden Sachen wie Wäsche waschen, putzen und ein bisschen aufräumen. Gegen Abend bringt stellt er ein Tablet vor Autanas Zimmer,  klopft und ruft rein das er ihr ein Tablet mit Brot Wurst und einem heißen Kakao hingestellt hat damit sie Abendbrot hat und ab morgen solle sie dann mithelfen. Er richtet dann noch alles für den nächsten Tag und geht wie gewohnt oben ohne trainieren.
avatar
Kazimakun
Forenmeister
Forenmeister

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 27
Wohnort : bei meiner Lady_Zero
Anzahl der Beiträge : 368

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Lady_Zero am Mo Feb 12, 2018 8:55 pm

Autana öffnete die Tür und nahm das Tablett mit ins Zimmer. Bevor sie die Tür schloss rief sie noch einmal danke durch den Flur. Danach fing sie an zu essen und den Kakao zu trinken. Als sie fertig war brachte sie alles in de Küche und spülte auch noch ab. Autana mochte kein Chaos. Außerdem konnte sie im Moment eh nicht wirklich runterfahren. Die Sache mit ihrem Auftrag ließ ihr keine Ruhe. 
Sie hatte kein Gutes Gefühl dabei ihn zu Töten aber was sollte sie nur tun?

______________________________________________________


Ich bin manchmal viel zu wach, manchmal viel zu müde
Hin und wieder tauch ich ab
Manchmal geh ich fliegen
Mal ein bisschen drunter mal ein bisschen drüber
Doch immer in Balance!
avatar
Lady_Zero
Admin
Admin

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Wohnort : die Welt die niemals war
Anzahl der Beiträge : 652

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Kazimakun am Mo Feb 12, 2018 8:58 pm

Er bemerkt das sie in der Küche war da er ein Fenster von da in den Garten hat. Es ist leicht geöffnet. Er hört wie sie drinnen das Geschirr macht. //Also ordentlich ist sie// denkt er erfreut. Er ruft dann rein ob sie Lust hat zu trainieren oder ihm dabei zuzuschauen.
avatar
Kazimakun
Forenmeister
Forenmeister

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 27
Wohnort : bei meiner Lady_Zero
Anzahl der Beiträge : 368

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Lady_Zero am Di Feb 13, 2018 10:58 am

Kazimas Ruf riss Autana aus ihren Gedanken und sie ließ vor schreck den Teller in ihrer Hand fallen. Draußen konnte man ein lautes Klirren hören gefolgt von einem Fluchen. "Ach so ein Mist! Verdammt nochmal.....!!" Autana holt schnell ein Kehrblech und einen kleinen Besen aus der Abstellkammer und kniete sich dann hin um erstmal die großen Stücke aufzusammeln. Dabei fluchte sie ordentlich weiter. Noch nie war sie so stark in Gedanken das sie sogar was fallen lies. So etwas durfte einfach nicht sein. Autana hasste es Fehler zu machen deswegen ärgerte sie sich auch so. 
An der letzten Scherbe schnitt sie sich auch noch und es blutete."Autsch..so ein schei......!!" Die Wunde war nicht tief aber blutete stark. Sie stand sofort auf und holte sich erstmal ein Stück Küchenrolle welches sie sich auf die Wunde legte.

______________________________________________________


Ich bin manchmal viel zu wach, manchmal viel zu müde
Hin und wieder tauch ich ab
Manchmal geh ich fliegen
Mal ein bisschen drunter mal ein bisschen drüber
Doch immer in Balance!
avatar
Lady_Zero
Admin
Admin

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Wohnort : die Welt die niemals war
Anzahl der Beiträge : 652

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Kazimakun am Di Feb 13, 2018 11:02 am

Er hört den Krach in der Küche. Kommt rein. "Was machst du.... Autsch. Sieht aus als tut das weh." er hilt direkt den Verbandskasten. Er nimmt ihre Hand und säubert erstmal gründlich die Wunde damit keine Splitterreste mehr drinne waren. Macht dann ein großes Pflaster drauf und setzt sie hin. Gibt ihr etwas zu trinken und kniet vor ihr. "Alles OK? Wie ist das denn passiert? "
avatar
Kazimakun
Forenmeister
Forenmeister

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 27
Wohnort : bei meiner Lady_Zero
Anzahl der Beiträge : 368

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Lady_Zero am Di Feb 13, 2018 11:13 am

Als Kazima vor ihr kniete und sie anschaute wurde Autana etwas rot. "Naja ich war beim Spülen etwas in Gedanken. Als du mich gerufen hast hab ich mich erschreckt und ich hab den Teller fallen lassen. Es tut mir wirklich leid. Ich werde dir den Schaden ersetzten Kazima." Sagte sie dann und drehte den Kopf leicht weg. 
Es tat ihr wirklich leid auch wenn sie nicht mal wusste warum. Es war schließlich nur ein Teller aber sie wollte hier nichts beschädigen und wollte auch nicht das Kazima böse war. Als ihr so ihre Gedanken durch den Kopf gingen schüttelte sie den Kopf.//Was denk ich denn da?! Er kann mir doch egal sein!! Er ist mein Ziel nicht mehr und nicht weniger..aber er ist so lieb..// "I..ich sollte in mein Zimmer gehen.." Autana trank das Glas Wasser leer und lief direkt ins Zimmer. 
Sie war einfach nur verwirrt.

______________________________________________________


Ich bin manchmal viel zu wach, manchmal viel zu müde
Hin und wieder tauch ich ab
Manchmal geh ich fliegen
Mal ein bisschen drunter mal ein bisschen drüber
Doch immer in Balance!
avatar
Lady_Zero
Admin
Admin

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Wohnort : die Welt die niemals war
Anzahl der Beiträge : 652

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Kazimakun am Di Feb 13, 2018 1:33 pm

Er ließ sie einfach ziehen und kratzt sich am Kopf. //Hab ich was falsch gemacht// fragt er sich weil er sich die Reaktion nicht erklären kann. Er tröstet sich damit das sie schon ihre Gründe haben wird.. Er mach noch die Küche fertig und trainiert bis es dunkel wird. Geht dann duschen. Denkt dabei die ganze Zeit darüber nach was das war. Er entschließt sich ihr zu helfen zu entspannen. Er macht ein Bad fertig. Klopft dann an ihre Tür und ruft rein das er ihr das Bad fertig gemacht hat und sie baden gehen, kann. Geht dann ins Wohnzimmer zum lesen.
avatar
Kazimakun
Forenmeister
Forenmeister

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 27
Wohnort : bei meiner Lady_Zero
Anzahl der Beiträge : 368

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Sensei [Kazimakun/Lady_Zero]

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten