Ein Leben im Zirkus [Lady_Zero/Kazimakun]

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Ein Leben im Zirkus [Lady_Zero/Kazimakun]

Beitrag von Lady_Zero am So 10 Jun 2018, 16:34

Autana lächelte und schüttelte den kopf. "Natürlich nicht. Die Tiere haben es bei uns gut und durch brennende Reifen müssen sie auch nicht springen keine Sorge. Wenn wir auch die möglichkeit haben das wir eine größere Fläche haben um sie etwas laufen zu lassen oder die Manege komplett leer ist dann kommen sie auch hin und wieder einfach so raus. Dafür sorgt Leon. Er ist quasi iher Ziehpapa und einen Tierpfleger können wir sicherlich gebrauchen. Der Direktor hat dir also doch einen Platz bei uns angeboten was? 
Nun dann herzlich willkommen bei uns. Ich hoffe das dir Reisen nichts ausmacht wir sind viel unterwegs"
Autana streckte sich erstmal. "Wenn du möchtest bringe ich dich mal zu Leon er kann dir über die Tiere hier ein wenig was erzählen." sagte sie dann mit einem Lächeln.

______________________________________________________
 
avatar
Lady_Zero
Admin
Admin

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 709

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Leben im Zirkus [Lady_Zero/Kazimakun]

Beitrag von Kazimakun am Fr 15 Jun 2018, 08:58

"Naja noch habe ich mich nicht endgültig entschieden. Aber ziellos durch die Welt zu Streifen ist auch nichts auf Dauer. Ich werde es mir noch genau überlegen aber du kannst mich ja mal zu ihm bringen." Meint er.
Einerseits gefällt ihm die Idee dort zu bleiben andererseits hat er außer mit seinen Eltern nie viel Zeit mit Menschen verbracht was ihn verunsichert. Er nimmt sich vor erst alles genau zu betrachten
avatar
Kazimakun
Forenmeister
Forenmeister

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 367

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Leben im Zirkus [Lady_Zero/Kazimakun]

Beitrag von Lady_Zero am So 01 Jul 2018, 10:25

"Dann komm mal mit." Autana ging mit ihm einmal komplett über den Platz zu Leon. Dieser war gerade wie eigentlich immer bei seinen Tigern um diese zu Füttern. Dabei beobachtete er sie gern und trank genüsslich seinen Kaffee. Als er Autana und Kazima sah, ging er lächelnd zu ihnen. 
"Na ihr zwei, was führt euch denn zu mir? " 
Autana deutete auf Kazima. "Kazima möchte sich mal bei den Tieren umschauen. Vielleicht kannst du ihm alles zeigen. Du bist doch der Experte. " Etwas eingebildet nickte Leon und fing dann an zu lachen. "Gern zeig ich ihm alles. Dann komm mal mit. Wir fangen mit den Tigern an und hören bei den Pferden auf. Wie klingt das? "
Als die beiden Männer losgingen machte Autana sich auf den weg zurück zum Hauptzelt.

______________________________________________________
 
avatar
Lady_Zero
Admin
Admin

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 709

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Leben im Zirkus [Lady_Zero/Kazimakun]

Beitrag von Kazimakun am Mi 11 Jul 2018, 14:57

Kazima ging vorsichtig hinter dem Mann her und lies sich einiges von ihm zeigen. Er war verblüfft wie viele Tiere sie hier haben und wie verhältnissmäßig gut sie gehalten werden. Er fragt Leon ob er denn einen Assistenten bräuchte da er am liebsten mit Tieren seine Zeit verbringt
avatar
Kazimakun
Forenmeister
Forenmeister

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 367

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Leben im Zirkus [Lady_Zero/Kazimakun]

Beitrag von Lady_Zero am Mi 18 Jul 2018, 14:41

Leon musterte den neuen und nickte ihm dann zu."Du scheinst mir ein wenig Ahnung zu haben und du wirkst auch als hättest du ein gutes Herz. Ich schaue mir eine weile an wie du mit ihnen umgehst und dann schauen wir mal ob das der richtige Job für dich ist.
Bis jetzt hat Autana mir immer geholfen aber sie hat auch nicht immer die Zeit da sie selbst viel Üben muss. 
Ich denk es würde sie freuen etwas last abgenommen zu bekommen."
Leon setzte sich auf einen der Heuballen. "Ich will dich nur waren. Wir alle hier sind eine Familie und halten zusammen bis zum Schluss. Solltest du dich bewehren ist alles gut und dein Leben hier wird sicher nicht schlecht. Doch solltest du Probleme machen dann mache ich dir welche. Hast du das versanden?"

Leon mochte den Zirkus sehr. Auch wenn er ein liebevoller Mensch war, so versuchte er stehts alle Probleme die der Zirkus bekommen könnte so gut er konnte abzufangen und zu lösen.
Schon seit er klein war lebte er hier. Niemals würde er zulassen das seinem Zuhause etwas passierte.

______________________________________________________
 
avatar
Lady_Zero
Admin
Admin

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 709

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Leben im Zirkus [Lady_Zero/Kazimakun]

Beitrag von Kazimakun am Do 02 Aug 2018, 15:20

"Ich werde mein bestes tun um mich aus allen Problemen rauszuhalten. So lange ich mit den Tieren helfen kann ist mir alles recht. Die Gegenwart der Tierwelt ist mir eh am liebsten." meint er. Dank seiner Eltern war er eh darauf getrimmt alles für das wohl von Tieren zu tun. Nur der Umgang mit Menschen bereitet ihm immer noch leicht Probleme. Er strengt sich direkt voll an um Leon zu beweißen wie ernst ihm dieser Job als Tierbetreuer ist.
avatar
Kazimakun
Forenmeister
Forenmeister

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 367

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Leben im Zirkus [Lady_Zero/Kazimakun]

Beitrag von Lady_Zero am Di 07 Aug 2018, 19:18

Es vergingen ein paar Tage und Leons Bild über den Fremden wurde immer besser. Die beiden verstanden sich gut und Leon war sich nun sicher das Kazima ein gutes Händchen für Tiere hatte.
Auch Autana, die Kazima in den Tagen öfter sah war immer angetaner von dem jungen Mann und beobachtete ihn sogar hin und wieder heimlich. Zumindest dachte sie das es niemand mitbekam.
Leon jedoch bekam es oft mit,behielt es aber für sich um ihr keine Schwierigkeiten zu bereiten.
Nach etwa einer Woche gab Leon, Kazima dann ein paar Zweitschlüssel für die Tierwägen und am Abend sollte eine offizielle Feier stattfinden um Kazima offiziell aufzunehmen.

Autana machte sich nach ihrem Auftritt für die Feier fertig und ging dann zu Kazimas Wagen. Sie hatte den Auftrag den nichts Ahnenden Kazima ins  große Zelt zu locken damit die anderen ihn überraschen konnten. Als sie vor seinem Wagen stand, klopfte sie drei mal kräftig an die Tür.  "Kazima bist du da?"

______________________________________________________
 
avatar
Lady_Zero
Admin
Admin

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 709

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Leben im Zirkus [Lady_Zero/Kazimakun]

Beitrag von Kazimakun am Mo 13 Aug 2018, 06:41

Er lebt sich die ganze Woche über gut in das ganze ein . Es ist das erste mal seit seinem Tod das er sich an einem Ort heimisch fühlt und mit Leon macht es ihm sehr viel Spaß. 

Autana ist die einzige die ihn stark verwirrt. Sie geht ihm irgendwie nicht aus dem Kopf .Er weiß einfach nicht was das ist. Aber immer wenn er sie sieht muss er lächeln .In ihm steigt dann immer eine unbekannte Wärme auf. 

An besagtem Abend.. . Er hat sich gerade nach dem waschen ins Bett gelegt weil er KO vom Mitschaufeln war. Da klopft es an die Tür . Er öffnet sie und Autana steht davor. Leicht verwirrt grüßt er sie
avatar
Kazimakun
Forenmeister
Forenmeister

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 367

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Leben im Zirkus [Lady_Zero/Kazimakun]

Beitrag von Lady_Zero am Mo 13 Aug 2018, 11:44

"Guten Abend Kazima. Ich hab da ein Problem im Zelt und Leon schläft schon. Kannst du mir vielleicht kurz helfen sonst kann ich nicht weiter üben." Erklärte sie ohne mit der Wimper zu zucken und hoffte er würde darauf reinfallen.
Als Kazima zustimmte und mit ging, musste sie sich ihr Grinsen etwas verkneifen.
"Ich bin dir wirklich dankbar das du mitkommst. Ich wusste nicht wen ich sonst noch auf die schnelle hätte fragen sollen. Die anderen sind immer so mürrisch wenn sie geweckt werden."
Meinte sie noch kurz bevor sie am Zelt waren.

______________________________________________________
 
avatar
Lady_Zero
Admin
Admin

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 709

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Leben im Zirkus [Lady_Zero/Kazimakun]

Beitrag von Kazimakun am Di 14 Aug 2018, 07:40

Er war anfangs etwas verwundert. Um die Zeit war sonst immer jemand da der helfen kann .Dennoch freute er sich das sie zu ihm kam. Denn er verbringt sehr gerne Zeit mit ihr. Auf dem weg zum Zelt beschleicht ihn ein komisches Gefühl aber er lässt sich nichts anmerken. Betreten zusammen dann das Zelt
avatar
Kazimakun
Forenmeister
Forenmeister

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 367

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Leben im Zirkus [Lady_Zero/Kazimakun]

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten