Assassination Classroom

Nach unten

Assassination Classroom

Beitrag von Lady_Zero am Mi Jul 11, 2018 2:58 pm

Die Serie dreht sich um ein tentakelartiges Monster namens Koro-sensei, das sich mit Mach 20 fortbewegen kann. Nachdem Koro-sensei rund 70 % des Mondes zerstörte, will er gleiches auch mit der Erde tun. Bevor er diesen Plan umsetzt, möchte er zunächst als Klassenlehrer ein Jahr die 3-E (im Deutschen „9-E“) der Kunugigaoka-Mittelschule unterrichten. Bei ihr handelt es sich um die schlechteste Klasse der Schule, auf die die anderen Schüler herunterblicken. Zudem wird die Klasse von der Schulleitung als Abschreckungsbeispiel genutzt.
Als Belohnung für die Tötung des Monsters sind zehn Milliarden Yen ausgesetzt. Fortan versuchen die Schüler während und auch abseits des Unterrichts, Koro-sensei zu töten. Für die Tötung über einen Schuss wurde gesonderte Munition entwickelt, die lediglich Koro-sensei, nicht aber Menschen Schaden zufügen kann.


Der Anime ist meiner Meinung nach extrem Witzig und ich denke für den Geschmack geeignet. 
Doch auch wenn viel Witz dabei ist so gibt es auch einen gewissen Grad an Ernst.
Das Ende ist wirklich ergreifend..
Ich kann den Anime wirklich nur Empfehlen !!






______________________________________________________
 
avatar
Lady_Zero
Admin
Admin

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Wohnort : die Welt die niemals war
Anzahl der Beiträge : 695

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten