Laternenfest in Japan

Nach unten

Laternenfest in Japan

Beitrag von Lady_Zero am Sa 18 Aug 2018, 17:57

Präfektur Kumamoto feiert Laternenfest Yamaga Toro Matsuri





Die Stadt Yamaga in Kumamoto feierte in den letzten Tagen eins der spektakulärsten Feste in Japan. Am 15. und 16. August feierte der Ort das bekannte Laternenfest Yamaga Toro Matsuri, das am Donnerstag mit zahlreichen Laternen seinen Höhepunkt hatte.
Um die 1.000 Frauen trugen am 16. August große goldene Laternen auf dem Kopf, während sie traditionelle Tänze aufführten. Das große Spektakel startete um 20 Uhr und besteht eigentlich aus zwei Teilen. Die Frauen bewegten sich zu Beginn in Sommer-Yukatas gekleidet im Kreis um eine Bühne und tanzten zum Volkslied „Yoheho bushi“.
Den zweiten Teil ließen die Veranstalter dieses Jahr weg, um die Frauen bei den heißen Temperaturen zu entlasten. Die Stadt bestätigte noch nicht, ob die Änderung ebenfalls für das nächste Jahr gilt. Obwohl das Fest dieses Jahr kürzer war als üblich, zog es trotzdem zahlreiche Besucher an, die begeistert die Show verfolgten.









Quelle:

______________________________________________________
 
Saranghae mein geliebter Kazima <3
avatar
Lady_Zero
Chefin der Seite
Chefin der Seite

Anmeldedatum : 19.01.18
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 772

Nach oben Nach unten

Re: Laternenfest in Japan

Beitrag von Meddy.x3 am Mi 12 Sep 2018, 20:42

Wow das Fest sieht echt schön aus! Ich war noch nie in Japan und werde so schnell auch nicht hinfliegen können. Wenn ich da mal hinfahre, will ich mir am liebsten auch so ein Fest angucken. Diese Kultur ist faszinierend, tausend Lichter. Wahnsinn...

______________________________________________________
Das Leben ist ein Ponyhof! happy happy happy
avatar
Meddy.x3
Lvl: Baby
Lvl: Baby

Anmeldedatum : 05.09.18
Alter : 15
Anzahl der Beiträge : 12

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten